Vipassana-Veranstaltungen - Vipassana-Meditation, wie gelehrt von S.N. Goenka in der Tradition von Sayagyi U Ba Khin

English Français Nederlands

Weitere Webseiten

“Frieden in der Welt
 kann nicht erreicht
 werden, solange in
 den Menschen kein
  Frieden herrscht.”

  - S.N. Goenka


    

Dies ist eine Webseite mit speziellen Informationen über öffentliche Vorträge und Veranstaltungen über Vipassana-Meditation, wie sie von S.N. Goenka gelehrt wird.


Vortragsreihe in Großbritannien über
Vipassana-Meditation
mit Dr. Paul Fleischman

Im Mai 2011 besucht Dr. Paul R. Fleischman Großbritannien und wird eine Reihe von Vorträgen und Konferenzen über Vipassana-Meditation abhalten.

Dr. P.R. Fleischman lebt in den USA und ist Psychiater, aber auch Ehemann, Vater, Vipassana-Lehrer und ein wortgewandter Redner und Schriftsteller. Er ist Autor diverser Bücher und hat verschiedene Artikel und Beiträge in internationalen Fachzeitschriften wie Nature, Landscape oder The Yale Review veröffentlicht. Die bekannte American Psychiatric Association (APA) zeichnete Dr. Fleischman mit dem “Oskar Pfister Preis” aus.
Lesen Sie mehr dazu...


Vipassana, bedeutet die Dinge so zu sehen, wie sie wirklich sind und ist eine der ältesten Meditationstechniken Indiens. Vipassana wurde in Indien bereits vor über 2500 Jahren als eine universelle Methode gelehrt, durch die sich die Menschen von all ihrem Leiden befreien können. Vipassana wird auch als Kunst des Lebens bezeichnet. Falls Sie mehr über Vipassana-Meditation erfahren möchten, gibt es eine Einführung in die Vipassana-Meditation von S.N. Goenka sowie Fragen & Antworten.


Vipassana wird in zehntägigen Kursen gelehrt. In dieser Zeit erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Meditationstechnik in ihren Grundzügen. Sie üben sich darin und können so die positiven Ergebnisse der Vipassana-Praxis direkt selbst erfahren.

Für die Kurse werden keine Gebühren erhoben - auch nicht für Unterkunft und Verpflegung. Kosten werden durch Spenden von Teilnehmerinnen und Teilnehmern getragen, die bereits einen Kurs abgeschlossen haben, die positiven Wirkungen von Vipassana erfahren haben und nun anderen ebenso diese Erfahrung ermöglichen möchten.

Vipassana-Kurse werden auf der ganzen Welt angeboten. Auf einer Weltkarte und einer Karte für Indien und Nepal werden die verschiedenen Kursorte weltweit angezeigt. Es gibt auch eine alphabetische Auflistung.

Weitere Informationen über Vipassana finden Sie auf der internationalen Webseite.

Vipassana-Meditationskurse werden auch in Gefängnissen abgehalten.


Comments to webmaster.

© 2002 - 2016 - Vipassana Research Institute